23.01.07

~Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. (Albert Schweitzer, dt. Theologe, Mediziner & Phil., 1875-1965)~

Liebes Tagebuch,



Mia hält ihr Fitness- und Entschlakungsprogramm bis jetzt sehr gut durch. Sie war gestern etwa 2 Stunden laufen und hat sich die ganzen letzten Tage nur von Rohkost ernährt. Gestern abend war sie dann noch bei mir. Das hat sich dann leider so lang gezogen, dass ich nicht mehr zum schreiben kam. Anscheinend scheint ihr Plan den neuen Typen rumzubekommen langsam Früchte zu tragen. Er klebt den ganzen Tag an ihr und sie sind heute ins Kino gegangen. Mia musste mich danach natürlich gleich wieder anrufen...allerdings war das Gespräch ziemlich interessant, da sie zum ersten Mal in ihrem ganzen Leben (außer letzen Sommer als ich ihr ein kaputtes Kondom in den Mülleimer im Bad gelegt hatte) keine Worte fand. Nach 5 Minuten hatte sie das Problem abe überwunden. Anscheinend war das Date ziemlich langweilig gewesen (das hieß bei Mia: Kein Geknutsche, Gefummel, oder Austausch von Körperflüssigkeiten), bis auf ein sanftes Händchenhalten wäre nichts gelaufen. Allerdings war es wohl eher eine notgedrungene Zärtlichkeit, da Mia berichtete er hätte ihre Hand genommen als sie grade von seinem Knie Rictung Jackpot gewandert wäre...Alles in allem war das ja noch relativ unspektakulär, bis er ihr in einem schwachen Moment liebevoller Gehirnlosigkeit gestanden hat, dass er noch Jungfrau ist (oder heißt das Jungmann? Jüngling?). Naja, zumindest war und ist Mias Gehirn bis dato komplett damit überfordert, dass ein Junge von 17 Jahren auch ein Gehirn besitzt, dass nicht in der unmittelbaren Nachbarschaft seiner Blase liegt. D.h. Im Klartext, dass Mia der Meinung ist, jeder normale Mann in diesem Alter sollte eine lebende Samenbank repräsentieren. Bei mir hat sie es inzwischen aufgegeben, sie meint, ich wär entweder unterentwickelt, in Wirklichkeit keine Frau sondern ein Alien oder einfach nur abnormal. Tom hat langsam die Nase voll und überlegt sein Telefon einfach abzuschalten (der Arme hatte jetzt seit zig Nächten keinen anständigen Schlaf mehr, weil ich jetzt Ohrstöpsel benutze und Mia jetzt immer bei ihm anruft, wenn ich sie zufällig mal nicht höre). Aber ihre neue Eroberung scheint wirklich spannend zu werden, auf jeden Fall sollte man das mal im Auge behalten...

23.1.07 23:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen